ENERGIEEINSPARUNG

Mit Sonnenschutzsystemen lässt sich nicht nur eine Überhitzung und Blendwirkung vermeiden, sondern auch Energie sparen. Mehr als 40% des Primärenergieverbrauchs in Europa gehen auf den Bau und die Nutzung von Gebäuden zurück. Durch automatisierte und korrekt geregelte Sonnenschutzsysteme kann der Energieverbrauch um 10 % gesenkt werden, wobei zwei Drittel auf die Senkung der Kühlleistung im Sommer und ein Drittel auf die Senkung des Wärmebedarfs im Winter entfallen.


ZU JEDER JAHRESZEIT

Im Sommer
Wenn im Sommer die Sonne scheint und es draußen heiß ist, werden Sie die Ausgaben für das Sonnenschutzsystem nicht bereuen. Die Wärmeeinstrahlung lässt sich nach außen blockieren, so dass eine angenehme Raumtemperatur entsteht und Strom für die Klimaanlage eingespart wird.

Im Winter
Im Winter sorgt ein intelligent geregelter Sonnenschutz dafür, dass die Sonnenenergie in den Innenraum gelangt und so die Heizkosten gesenkt werden. Dies bietet einen großen Vorteil für Ihren Geldbeutel, aber auch für die Umwelt.